Jugend musiziert

Mia Linnea Dötterer (Klavier) und Lara-Sophie Medde (Violine)

Emily Günther (Blockflöte)

Jugend musiziert

Normalerweise findet der Wettbewerb Jugend musiziert immer am letzten Wochenende im Januar statt. Um den jungen Musiker*innen die Möglichkeit zu geben, Ihr Können unter Beweis zu stellen hat der Landesmusikrat beschlossen, den Wettbewerb in Digitaler Form durchzuführen. Bis Mitte Juni konnten die Teilnehmer*innen ein Video ihres Repertoires einsenden. Für die JMS Freiberg wurden dabei folgende Ergebnisse erzielt

  • Im Fach Blockflöte, Altersgruppe 2 erhielt Emily Günther aus Pleidelsheim einen 1. Preis.
  • Im Wettbewerb Klavier und ein Streichinstrument erhielt das Duo Lara-Sophie Medde (Violine) und Mia Linnea Dötterer (Klavier), Altersgruppe 1b ebenfalls einen 1. Preis.

 

Zu diesen herausragenden Ergebnissen gratulieren wir den Teilnehmer*innen ganz herzlich. Es hat sich gezeigt, dass unter Corona-Bedingungen auch sehr gute Ergebnisse erzielt werden können. Ein Dank gilt den Lehrkräften der JMS, Frau Körber (Blockflöte), Frau Weiler (Violine), Frau Agius und Frau Ludwig (Klavier) für das zusätzliche Engagement, sowie den Eltern der Teilnehmer*innen für die Bereitschaft sich in größerem Umfang zu engagieren.