Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim! Das Wintersemester hat gerade begonnen. Insbesondere begrüßen wir allen neuen Schüler und wünschen Euch einen guten Start auf dem Instrument und viel Freude beim Musizieren, Singen oder Tanzen.

Musik ist etwas wunderbares, die schönste Nebensache der Welt.

Viel Spaß beim Musizieren wünscht Ihnen/Euch die Jugendmusikschule.

Corona - Update 2.11.20

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim e.V. zu den Einrichtungen gehört, deren Betrieb weiterhin erlaubt ist. Die seit dem 23.10.2020 geltende Corona- Verordnung Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen gilt weiter unverändert. Sie wurde im Kontext des am 28.10.2020 beschlossenen zweiten „Lockdowns“ ab dem 02.11.2020 nicht geändert.

Die Jugendmusikschule führt den Unterrichtsbetrieb unter den Bedingungen fort, die am Tag vor den Herbstferien bestanden. Für den Unterricht in Blasinstrumenten und im Fach Gesang gelten weiterhin die bisherigen Abstandsregeln von 2 Meter in jede Richtung. Proben von Ensembles sind bis zu einer Gruppengröße von maximal 20 Personen zulässig.

Ausführliche Informationen rund um den Unterricht unter Pandemie-Bedingungen entnehmen Sie bitte unserem Hygienekonzept.

Die Jugendmusikschule ist hinsichtlich Ihrer Bildungsarbeit faktisch mit den allgemein bildenden Schulen gleichgestellt.

Hier geht es zur Corona-Verordnung Schule

Hier geht es zur Corona-Verordnung Musikschule

 

 

 

Tanz- und Ballett

Das Kultusministerium hat am 01.11.2020, auf Nachfrage des Landesverbandes der Kunstschulen klargestellt, dass der Tanzunterricht an Musik- und Kunstschulen untersagt ist. Auch der Städtetag Baden-Württemberg hat dies vorgestern Abend mitgeteilt. Mit einem weiteren Schreiben vom 02.11.2020 an den Landesverband hat der Amtschef des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Herr Ministerialdirektor Michael Föll, noch einmal explizit darauf hingewiesen, dass an Musikschulen „jede Form tänzerischer Darstellung, insbesondere Tanzunterricht und Tanzkurse“ untersagt ist.

Über diese Entscheidung sind wir sehr traurig, müssen diese aber so akzeptieren. Mit positiver Energie und in der Hoffnung, dass diese Einschränkung nur im November gilt, werden wir den Unterricht ONLINE abhalten.

Veranstaltungen

Gemäß der geänderten Corona-Verordnung des Landes sind ab dem 02.11.2020 und zunächst bis zum 30.11.2020 sämtliche Veranstaltungen mit Publikumsverkehr untersagt. Hierzu zählen unter anderem auch Konzerte, Vorspiele und andere musikalische Veranstaltungen der Musikschulen. Die Jugendmusikschule teilt hier das Los anderer kleiner und großer Kultureinrichtungen sowie der Vereine der Amateurmusik.

Nach oben


Termine

Es wurden keine passenden Veranstaltungen gefunden.


Sind Sie schon Mitglied im Förderverein?

Unterstützen Sie unsere Musikschule und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

mehr erfahren …


Kontakt

Jugendmusikschule
Freiberg a.N./ Pleidelsheim e.V.

Westenfeldstr. 44
71691 Freiberg a. N.

Tel. 07141 78270
Fax 07141 782727

E-Mail schreiben …

Anfahrt


Neu: Videos unserer Lehrkräfte

Instrumentenvorstellung Posaune/Euphonium

....vorgestellt von Benjamin Gerny

Klavierkonzert mit Dahea No

...lehnen Sie sich zurück und genießen Sie!


Mitglied in den Verbänden

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir in eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig, wie etwa Alter der Schüler*innen, Art des Unterrichtes, oder auch eventuellen Ermässigungen oder Rabatten . Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Gebührenordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular...