Corona

Freiberg, 29. Juni 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler der Jugendmusikschule,

Im Zusammenhang mit der neuen Corona-Verordnung des Landes wurde auch die bisherige Corona-Verordnung "Musik- und Jugendkunstschulen" am 25. Juni 2020 grundlegend überarbeitet und ganz wesentlich geändert. Sie tritt ab dem 01. Juli in Kraft.

Der Präsenzunterricht an der Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim e.V. ist uns in allen elementaren, instrumentalen und Vokalen Unterrichtsfächern wieder gestattet. Dies gilt sowohl für Einzelunterricht als auch für Gruppenunterricht bis maximal 20 Personen.

Mit der Ausnahme des Unterrichts in Blasinstrumenten und im Fach Gesang entfallen alle bisherigen Abstandsregelungen. Ebenso die bisherigen Bestimmungen zu der notwendigen Größe der Unterrichtsräume im Tanz- und Ballettunterricht.

Im Unterricht von Blasinstrumenten gilt ein Mindestabstand von 2 Metern.

Zum Schutze unserer Schüler und unserer Lehrkräfte und aller beteiligten Personen bleibt der am 11. Mai verabschiedete Hygieneplan weiterhin bestehen, da er sich sehr bewährt hat. So hat die Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim mit großer Sorgfalt immer mehr Schutzvorkehrungen getroffen als gesetzlich vorgeschrieben. Dies gilt insbesondere für die Spuckschutzwände und Raumteiler, die auch zukünftig zwischen Lehrer- und Schüler aufgestellt sind.

Der Unterricht in Schulen (Kooperationsunterricht) und Kindergärten bleibt bis auf Weiteres verboten.

Über Neuerungen hierzu informieren wir Sie umgehend.

Viel Freude beim Musizieren! Bleiben Sie gesund!

Ihre Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim e.V.

Digitaler Musikwettbewerb

Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler,

Zum ersten Mal veranstaltet die Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim und der Förderverein der Jugendmusikschule einen Digitalen Musikwettbewerb.

Mach doch mit - so geht´s

  • Du spielst ein Instrument
  • Du bist eine Sängerin/ein Sänger
  • Du bist in unserer Ballett- & Tanzklasse

Suche Dir Dein Lieblingslied aus und schicke uns ein Video, eine MP3-Datei, bwz. eine Sprachnachricht. 

Eine Jury hört sich Deinen Beitrag an. Es gibt Geldpreise bis zu 25 € zu gewinnen. Die Gutscheine kannst Du dann in Geschäften in Freiberg und Pleidelsheim einlösen.

Egal welche Musikrichtung alles ist erlaubt, Hauptsache Du hast Freude.

Klassik, Rock & Pop, Jazz, Volkslieder, Etüden, Eigenkompositionen Bodypercussion und Musik auf Alltagsgegenständen usw….

 

Schicke Dein Beitrag bis spätestens 26. Juni 2020

an die E-Mail-Adresse: wettbewerb(at)jms-mosaik.de

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

 


[1] Die Namen der Teilnehmer und die Beiträge können veröffentlicht werden. Sie werden auf der Homepage/Facebook/Youtube verwertet und möglicherweise in Printmedien veröffentlicht. Die beigefügte Einverständniserklärung ist auszufüllen.



Sind Sie schon Mitglied im Förderverein?

Unterstützen Sie unsere Musikschule und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

mehr erfahren …


Kontakt

Jugendmusikschule
Freiberg a.N./ Pleidelsheim e.V.

Westenfeldstr. 44
71691 Freiberg a. N.

Tel. 07141 78270
Fax 07141 782727

E-Mail schreiben …

Anfahrt

Mitglied in den Verbänden

Was kostet der Unterricht?

Für den Unterricht an der Musikschule erheben wir in eine Schuljahresgebühr, die über 12 Monate verteilt fällig wird. Die Höhe der Gebühren ist von verschiedenen Bedingungen abhängig, wie etwa Alter der Schüler*innen, Art des Unterrichtes, oder auch eventuellen Ermässigungen oder Rabatten . Die genaue Staffelung entnehmen Sie bitte der aktuellen Gebührenordnung, die Sie hier herunterladen können. 

Unser Sekretariat errechnet Ihnen gern die für Ihren Wunschunterricht anfallenden Gebühren. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Wo findet der Unterricht statt?

Unsere Musikschule besitzt eigene Räumlichkeiten, in denen nicht nur der Unterricht, sondern auch Ensembleproben, kleine Vortragsabende und auch Konzerte stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Während der Öffnungszeiten unserer Verwaltung können Sie sich gern direkt persönlich bei uns anmelden. Oder Sie nutzen unser Anmeldeformular...